25. August 2016

Karottentheater

Gemüse macht Theater!

Unser Gemüse hat Bühnenreife erlangt. Zur Zeit (19. August bis 10 Sept.) findet in Schöftland das Freilichttheater „Julie oder die Gerechtigkeit“ statt. Heute wissen wir nicht mehr was Hunger ist, aber tatsächlich wurde Mitte des 19. Jahrhunderts im Gasthaus zum Storchen eine Armensuppe mit viel Gemüse angeboten. Die Bevölkerung des Ruedertals litt Hunger. Das Theaterstück handelt von dieser Zeit. Auf dem Bild sehen Sie Joséphine, die eine Karotte für sich ergattern konnte. Im Hintergrund wird Suppe zubereitet. 

zum Theater

Zurück